Baumkontrolle

Die Verkehrssicherheit von Bäumen zu gewährleisten ist Aufgabe der Baumeigentümer bzw. des Verfügungsberechtigten. Kommt es durch Astbrüche oder Baumfall zu Personen- oder Sachschäden, obliegt es dem Eigentümer nachzuweisen, dass Maßnahmen getroffen wurden, dieses Risiko bestmöglich zu reduzieren. 

 

Vor allem durch zunehmende Extremwetterereignisse sehen sich Städte, Gemeinden, Hausverwaltungen und andere Baumeigentümer mit Haftungsfragen bei Sach- und Personenschäden durch Bäume konfrontiert.

 

Diesem Zweck dient die Regelkontrolle von Bäumen. Durch die fachliche Inaugenscheinnahme der Bäume durch qualifiziertes Personal, können Schäden frühzeitig erkannt und so das Risiko verringert werden.

 

Wir sind zertifizierte Baumkontrolleure (nach FLL) und stehen Ihnen gern bei der Begutachtung Ihrer Bäume bzw. Baumbestände und der Erstellung von Baumkatastern zur Verfügung. 

 

Auf diese Weise können Sie, wie gesetzlich gefordert, nachweisliche Vorkehrungen zur Gewährleistung der Bruch- und Standsicherheit der Bäume treffen und die Gefahr von Schadensereignissen verringern.